Livestream im Intranet

Livestream im Intranet – Webcast im Unternehmen

Eine Ansprache der Geschäftsführung, die Vorstellung der Jahresbilanz oder einfach ein TownHall- Meeting: Livestream im Intranet ist die Antwort! Bei KMUs genauso wie Großunternehmen nutzen Videoübertragung für die Übermittlung von Botschaften. Und häufig stehen bereits Systeme zur Übertragung von Streams wie z.B. Cisco Telepresence oder vergleichbares Systeme von Microsoft wie z.B. Skype for Business oder Teams zur Verfügung. 


Das Gute: Ihre IT ist bereits mit den Systemen vertraut. Mitarbeiter sind auf die Systeme geschult und kennen sich gut mit den Funktionen aus. Kurzum: Die Systeme für Videoübertragung und Livestream sind gelernt und bekannt. 

Bisher ist es allerdings so: Sie sind entweder an die Notebooks / Rechner gebunden, um ein Bild in den virtuellen Konferenzraum zu senden, oder an den Video-Konferenzraum, in dem die Technik installiert ist. Größere Gesprächsrunden oder Events mit Showcharakter sind hier mit der verfügbaren Technik nicht möglich.

Livestream im Intranet
Livestream im Intranet

Professioneller Anbieter für Intranet Livestream

An genau diesem Punkt kommen wir ins Spiel: Mit unseren Kameras, Audio- und Videomischpulten bohren wir Ihre bestende Videokonferenztechnik auf. Der Übertragungsweg bleibt gleich, auch die Encodierung der Inhalte. Jedoch werden die Inhalte und Sie als Speaker hoch professionell ins richtige Bild gerückt. 

Profitieren Sie von verschiedenen Kamerapositionen wie gestochen scharfen Nahaufnahmen und übersichtlichen Totalen, die dem Zuschauer ein Gefühl des Raums vermitteln, Einspielfilmen, PowerPoints oder Bauchbinden, die dem Zuschauer die Namen und Position des Redners erklären. Kurzum: Ihr Intranet Livestream wird auf ein neues Level gehoben und ihre wichtige Botschaft wird durch die Professionalität der Technik und die Detailgenaue Planung unterstrichen: Sie werden glänzen!

Wenn die Bandbreite beim Intranet Livestream nicht reicht

Das Problem ist schnell erklärt: Ihr Intranet Livestream bietet eine bestimmte Kapazität bzw- eine bestimmte Anzahl von Zuschauern. Und jeder weitere Zuschauer verursacht Kosten in Infrastruktur oder kann nur unzureichend am Livestream über das Intranet teilnehmen.

Für solche Fälle, wo die interne Kapazität nicht ausreichen wird, um mit einem Livestream alle Teilnehmer über das Intranet zu erreichen greifen wir auf eine Peer-to-Peer Lösung von einer innovativen Deutschen Firma für die Kompression von Live-Videoinhalten zurück, mit der bis zu 80% des Netzwerk Traffic gespart werden können: https://strivetech.io/

Die Lösung der Peer-to-Peer-Videoverteilung ist Dank Strive Media mit einer Software schnell gelöst. Damit können unternehmensweit Livestream-Inhalte mit der Kraft aller teilnehmenden Rechner verteilt werden. Durch die Verteilung untereinander kann Bandbreite gespart werden und eine Verteilung an alle Teilnehmer ist gesichert!

Partner für Livestream im Intranet

Wir helfen Ihnen, damit für Sie der Livestream im Intranet ein großer Erfolg wird. Sprechen Sie uns an, damit wir schon heute mit der Planung Ihres Livestreams beginnen können. Sie erreichen uns unter 089 41 41 453 0.


Servus! Ich bin Martin Prankl, Inhaber von Livestream-Services. Seit 2015 produzieren wir folgende Livestream-Angebote:

Firmenveranstaltungen
Vorträge, Mitarbeiterversammlungen, Townhall Meetings, Schulungen, Panels oder Kick-Off Events. 

Event-Livestream für Unternehmen
Produktvorstellungen, Befragungen, Schulungen, Demo- oder Pitch-Events. 

Die Übertragung von längeren Veranstaltungen, Konferenzen und politischen Veranstaltungen, Livestream von Gottesdiensten und anderen Event-Livestreams für unterschiedlichste Zielgruppen oder Formate sind für uns auch kein Problem.

Unser Ziel ist Ihnen einen hoch professionellen und maßgeschneiderten Livestream anzubieten. Packen wir’s an!